Aktuelle News aus der Gastronomie-Szene

Interessante Neuigkeiten aus der Welt der Restaurants und Bars, der Küchen- und Barchefs sowie weitere News rund den Genuss.

300 mit Stern ausgezeichnete Restaurants im Guide Michelin 2018

Die Anzahl der Spitzen-Restaurants in Deutschland wächst kontinuierlich. Der soeben veröffentlichte Guide Michelin 2018 zeigt, dass man erfreulicherweise nahezu überall in Deutschland in "Sternequalität" speisen kann, die Top-Restaurants sind (fast) über das ganze Land verteilt. Berlin ist weiterhin die Stadt mit den meisten,vom Guide Michelin ausgezeichneten Restaurants: Hier hat man die Qaul der Wahl zwischen 21 "Sterne-Restaurants".

Jan Hartwigs Restaurant "Atelier" © Bay. Hof

Rund 300 mit mindestens einem Stern ausgezeichnete Restaurants gibt es derzeit zwischen Glücksburg an der Kieler Förde und Rottach-Egern am Tegernsee, davon 250 Restaurants mit einem Stern, 39 mit zwei Sternen und seit  elf mit drei Sternen. Neu bei in der Elf der Allerbesten: Jan Hartwig vom Restaurant "Atelier" im Bayerischen Hof in München.

Wieder im Keis der großen Köche ist Nils Henkel. Zwei Jahre nach der Schließung seiner früheren Wirkungsstätte gelang sein Comeback auf Burg Schwarzenstein im Rheingau mit zwei Sternen. Neben Henkel können sich drei weitere Köche neuerings mit zwei Sternen schmücken: Lars Keiling in „Keilings Restaurant“ in Bad Bentheim an der niedersächsisch-holländischen Grenze, Boris Rommel vom „Gourmet-Restaurant Le Cerf“ in Öhringen bei Heilbronn und Christian Scharrer vom Restaurant „Courtier“ in Wangels.

Die Partner von Genussfestivals.info